Sonntag, 26. Januar 2020

Grammy Awards 2020 - Song des Jahres

Grammy Awards 2020


vom 26.01.2020

Sieger:Kategorie:
Bad Guy von Billie Eilish (Autoren: Billie Eilish O’Connell, Finneas O’Connell)Song des Jahres (Song of the Year):

nominiert waren außerdem:

  • Always Remember Us This Way von Lady Gaga (Autorinnen: Natalie Hemby, Stefani Germanotta, Hillary Lindsey, Lori McKenna)
  • Bring My Flowers Now von Tanya Tucker (Autoren: Brandi Carlile, Phil Hanseroth, Tim Hanseroth, Tanya Tucker)
  • Hard Place von H.E.R. (Autoren: Ruby Amanfu, Sam Ashworth, D. Arcelious Harris, Gabriella Wilson, Rodney Jerkins)
  • Lover von Taylor Swift (Autorin: Taylor Swift)
  • Norman Fucking Rockwell von Lana Del Rey (Autoren: Jack Antonoff, Elizabeth Grant)
  • Someone You Loved von Lewis Capaldi (Autoren: Tom Barnes, Lewis Capaldi, Pete Kelleher, Benjamin Kohn, Sam Roman)
  • Truth Hurts von Lizzo (Autoren: Steven Cheung, Eric Frederic, Melissa Jefferson, Jesse Saint John)




Der Text ist unter der Lizenz „Creative Commons Attribution/Share Alike“ verfügbar


Bild von Arek Socha auf Pixabay
Share:

AKTUELLE NUMMER-EINS-HITS

 

AKTUELLE NUMMER-EINS-HITS

Deutschland Deutschland:
Shindy – Mandarinen (seit 10. September)
Österreich Österreich:
The Kid Laroi & Justin Bieber – Stay (seit 27. August)
Schweiz Schweiz:
ABBA – Don’t Shut Me Down (seit 12. September)
Großbritannien Großbritannien:
Ed Sheeran – Bad Habits (seit 2. Juli)
USA Vereinigte Staaten:
BTS – Butter (seit31. August) 
  

 

Australien: The Kid Laroi & Justin Bieber – Stay (seit 19. Juli)
Belgien (Flandern): Shouse – Love Tonight (seit 28. August)
Belgien (Wallonie): Shouse – Love Tonight (seit 28. August)
Bulgarien: Dara – Thunder (seit 23. Juli)
Dänemark: The Kid Laroi & Justin Bieber – Stay (seit 27. August)
Finnland: The Kid Laroi & Justin Bieber – Stay (seit 8. August)
Frankreich: Oboy – TDB (seit 27. August)
Griechenland: Νίκος Βέρτης / Nikos Vertis – Σ΄αγαπαω / S' agapao (seit 22. August)
Indien: The Kid Laroi, Justin Bieber – Stay (seit 16. August)
Irland: Ed Sheeran – Bad Habits (seit 2. Juli)
Italien: Blanco & Sfera Ebbasta – Mi fai impazzire (seit 22. Juli)
Japan: SKE48 – Ano Koro no Kimi wo Mitsuketa (seit 30. August)
Kanada: Ed Sheeran – Bad Habits (seit 26. Juli)
Kolumbien: Feid – Si tú supieras (seit 20. August)
Kroatien: Nina Badrić – Ja još uvijek imam istu želju (seit 7. Juni)
Malaysia: BTS – Butter (seit 27. August)
Mexiko: Rauw Alejandro – Todo de ti (seit 27. August)
Neuseeland: The Kid Laroi & Justin Bieber – Stay (seit 19. Juli)
Niederlande: The Kid Laroi & Justin Bieber – Stay (seit 11. September)
Norwegen: The Kid Laroi & Justin Bieber – Stay (seit 16. Juli)
Polen: Męskie Granie Orkiestra 2021 feat. Daria Zawiałow, Dawid Podsiadło, Vito Bambino – I Ciebie też, bardzo (seit 28. August)
Portugal: Lil Nas X & Jack Harlow – Industry Baby (seit 2. August)
Schweden: ABBA – Don’t Shut Me Down (seit 6. September)
Singapur: The Kid Laroi & Justin Bieber – Stay (seit 23. Juli)
Slowakei: Ed Sheeran – Bad Habits (seit 23. August)
Spanien: Zzoilo feat. Aitana – Mon amour (Remix) (seit 2. September)
Südkorea: The Kid Laroi, Justin Bieber – Stay (seit 21. August)
Tschechien: Ed Sheeran – Bad Habits (seit 16. August)
Ungarn: Ed Sheeran – Bad Habits (seit 8. Juli)

Dieses Blog durchsuchen